Die Wartezeit mit perfekter Unterhaltung verkürzen

 

Die 80 er Jahre waren aus musikalischer Sicht sicherlich ein Jahrzehnt, in dem Musikgeschichte geschrieben wurde. Pink Floyd, Falco, die zahlreichen Protagonisten der „Neuen deutschen Welle“ Queen, Peter Gabriel, Depeche Mode, oder auch Elton John und Modern Talking, all diese großen Künstler veränderten in dieser Zeit die Musikwelt. Und auch heute noch, 30 und mehr Jahre danach, haben die meisten von ihnen nichts von ihrem Glanz und Können verloren. Und, sie füllen immer noch jedes Stadion und jede Halle. Die Massen strömen dort hin, um ihre Favoriten noch einmal auf der Bühne live erleben zu dürfen. Doch wie das dann so ist, tausende von Fans stehen vor den Eingängen und Kassen und warten darauf, eingelassen zu werden.

 

Abwechslungsreicher Zeitvertreib

 

War es in den 80 – er Jahren einfach so, dass man dort stundenlang verharren musste, ohne sich anderweitig beschäftigen zu können, so hat man heutzutage sein Smartphone, mit dem man sich die Wartezeit in der Schlange sinnvoll vertreiben kann. Surfen im Internet oder auch mal eines der vielfältigen und abwechslungsreichen Online Spiele, wie beispielsweise Roulette und viele weitere Online Games sind ideale Begleiter, wenn man mal wieder bei einem Konzert anstehenmuss oder die Zeit auf einem Festival während der Pausen zwischen den einzelnen Auftritten der Künstler sinnvoll nutzen wird. Schnell werden die zahlreichen Vorzüge deutlich, wie zum Beispiel

 

  • Vielfalt der Spiele nutzen
  • Seriöse Anbieter
  • Vergnüglicher Zeitvertreib
  • Zu jeder Zeit und an jedem Ort nutzbar

 

 

Viele Künstler der 80 er Jahre weiter on Tour

 

Die Musikszene hat sich in den letzten Jahrzehnten sicherlich enorm verändert. Doch Gutes und alt Bewährtes findet auch in der heutigen Zeit weiterhin Zuspruch. So gehen beispielsweise auch die guten, alten Rocker „GUNS N ROSES“ in der damaligen Besetzung wieder in Tour. Auch hier dürften sich zahlreiche Fans aufmachen, wenn die Jungs wieder in Deutschland zu sehen sein sollten. Wissenswerte Infos dazu gibt’s im Übrigen bei einem Besuch des Online Portals des musikalischen Fachorgans Music Space.

(Quelle: http://www.yourmusicandmore.de/guns-n-roses-kuendigen-comeback-tour-fuer-2014/).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.