Es gibt manche Serien, die muss man einfach gesehen haben, wenn man mitreden will.

Dazu gehören zum Beispiel Alf, Kojak, Mission Impossible oder Miami Vice, um nur ein paar zu nennen. Dabei fällt etwas auf – bei den ganzen Kultserien handelt es sich um 80er Serien.

Die 80er Serien haben damals den so genannten Zahn der Zeit getroffen und galten als wahre Straßenfeger.

Immer wenn bestimmte Serien kamen, konnte man sehen, dass die Straßen leer wurden. Das hat Serien wie Hawaii 5-0 oder Raumschiff Enterprise auch den Namen Straßenfeger eingebracht. Und mal ganz ehrlich, die meisten Serien begeistern uns noch heute. Nicht umsonst gibt es von 80er Serien wie A-Team oder Hawaii 5-0 eine Neuauflage, die auch in den Kinos schon erfolgreich gelaufen ist.

Im Unterschied zu neuen Serien haben die 80er Serien in erster Linie einfach nur Spaß gemacht.

Heute erscheinen sie uns manchmal naiv, weil einfach die Filmtechnik noch nicht so weit entwickelt war wie heute.

Bei einem Vergleich kann man doch deutlich sehen, wie viel sich gerade auf diesem Gebiet in den letzten 30 Jahren getan hat. Aber vielleicht macht gerade das die Anziehungskraft aus, die die 80er Serien auch heute noch auf uns haben.

 

 

Eure Kommentare zum Thema 80er Serien

 

Welche 80er Serien sind euch noch bekannt?

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.