Eine 80er Party ist etwas ganz besonderes. Ganz sicher liegt das an der ganz speziellen Mischung aus Lebensfreude und toller Musik.

Wer selber so eine 80er Party veranstalten möchte, sollte deshalb auf keinen Fall die passende Dekoration vergessen und im Vorfeld sollten alle Gäste darauf eingestimmt, werden, dass sie im richtigen 80er Outfit erscheinen.

Schon bei der Erinnerung an die „gute Alte Zeit“ macht sich ein Gefühl der Vorfreude breit.

Wer seine Räume im Stil der 80er für eine 80er Party dekorieren will, hat es relativ einfach.
Ideen bieten Serien wie Miami Vice oder Star Treck. Wenn dann die Gäste zur 80er Party erscheinen, wird so manche Modesünde wieder auferstehen. So werden zum Beispiel viele Frauen auf dem Kopf wieder aussehen wie ein geplatzter Bohnerbesen. Grellbunte Kleidung, die scheinbar überhaupt nicht zusammen passt tragen ein Übriges dazu bei, die richtige Stimmung aufkommen zu lassen.

Ganz wichtig ist bei so einer 80er Party natürlich auch die richtige Musik. Depeche Mode, David Bowie, Kim Wilde oder a-ha sind nur ein paar der typischen Vertreter dieser Musik. Richtig stilecht wird die Party mit den klangvollen Getränken wie „Grüne Wiese“, „Blauer Engel“ oder „Flotte Witwe“. Und wenn dann an der Decke auch noch eine Diskokugel schwebt, wird die 80er Party bestimmt ein Erfolg.

 

Eure Kommentare zum Thema 80 Party

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.